Winterdampf rund um Trier 22.11.2008

Nach einigen Wochen Einsatzpause die für kleinere Instandhaltungsarbeiten genutzt wurde, standen im November und Dezember eine ganze Reihe Winter- und Vorweihnachtsfahrten auf verschiedenen Strecken der Region an. Den Auftakt machten am 22.11. zwei Fahrten rund um Trier mit dem Laufweg Trier Hbf - Konz - Trier-West - Ehrang - Schweich, wobei in Schweich jeweils umgesetzt wurde. Passend zum Motto der Winterfahrten war das Kylltal schneebedeckt, als sich der aus sechs Wagen gebildete Überführungszug nach Trier am klirrend kalten Morgen in Gerolstein in Bewegung setzte. In Trier lag noch kein Schnee, dafür schien während der beiden Rundfahrten die Sonne. Bis auf die leichte Steigung zwischen Ehrang und Schweich gestaltete sich der Rundkurs für Lok und Personal unspektakulär. Nachdem die letzten Fahrgäste in Trier Hbf den Zug verlassen hatten, ging es zum Übernachten zurück nach Ehrang, wo auch Wasser genommen werden konnte.

Abfahrbereit nach Trier steht der Überführungszug am Morgen des 22.11. in Gerolstein - Foto: Martin Hostert
Abfahrbereit nach Trier steht der Überführungszug am Morgen des 22.11. in Gerolstein - Foto: Martin Hostert

Weitere Bilder von den Fahrten rund um Trier sind in der Galerie hinterlegt.

Gästebuch

Kommentare, Anregungen, Rückmeldungen, Fragen?

Hier geht es zum Gästebuch!

Linkliste

Hier geht es zu den Webseiten von Vereinen, Institutionen und Unternehmen zu denen gute Kontakte bestehen.