Zweite Lastprobefahrt 29.05.2008

Nach Ausführung der Restarbeiten und Abarbeitung der noch abzustellenden Mängel der ersten Probefahrt, wurde am 29.05.2008 eine zweite Probefahrt auf der Eifelquerbahn durchgeführt. Am Nachmittag startete die 52 mit sieben Vorkriegspersonenwagen des Museums-Eisenbahn-Clubs Losheim Kessel voraus in Gerolstein. In flotter Fahrt wurde Daun erreicht, wo der Zug umfahren und die Lok anschließend in Augenschein genommen wurde. Nach kurzem Aufenthalt ging es mit der Gewissheit, dass die Maschine für das anspruchsvolle Programm der kommenden Tage gerüstet ist, zurück nach Gerolstein. Lediglich die Vorlaufachse lief noch etwas warm, die Temperatur blieb jedoch im erträglichen Rahmen.

Vorbereitungen für die zweite Lastprobefahrt, im Vordergrund einer der sieben Wagen des Museums-Eisenbahn-Clubs Losheim - Foto: Georg Lochner
Vorbereitungen für die zweite Lastprobefahrt, im Vordergrund einer der sieben Wagen des Museums-Eisenbahn-Clubs Losheim - Foto: Georg Lochner

Gästebuch

Kommentare, Anregungen, Rückmeldungen, Fragen?

Hier geht es zum Gästebuch!

Linkliste

Hier geht es zu den Webseiten von Vereinen, Institutionen und Unternehmen zu denen gute Kontakte bestehen.