Stand der Arbeiten 30.09.2015

Trotz einiger Wochen Sommerpause konnten in den vergangenen Monaten weitere Etappenziele auf dem Weg zur Wiederinbetriebnahme der 52 6106 erreicht werden. Durch die Eisenbahnwerkstätten Krefeld (EWK) wurde der Hinterkessel inzwischen wieder fest mit den Kesselauflagen am Rahmen verbunden. Außerdem erfolgte das Verschweißen des Vorderkessels am Rauchkammerträger. Auch der Aschkasten ist wieder fest mit dem Rahmen verbunden und soweit möglich an den Kessel angepasst worden.

Das aufgearbeitete Führerhaus der Lok wurde in der zweiten Septemberwoche per Lkw von Gerolstein zurück nach Krefeld transportiert und dort nach kleineren Anpassungen auf dem Führerhausboden der Lok befestigt. Gleiches gilt für den Sandkasten der seinen Platz auf dem Kesselscheitel wieder eingenommen hat. Damit macht die Lok, nach dem Aufsetzen des Kessels im Juli, nun einen nochmals deutlich vollständigeren Eindruck.

Durch die Lokpflegegruppe konnten die Windleitbleche und der Boschöler für die Rücküberführung wieder angebaut werden. Darüber hinaus wurde die Betätigung der Aschkastenbodenklappen am Führerhausboden befestigt. Die Rücküberführung der Lok nach Gerolstein ist nun für Ende Oktober terminiert, bis dahin sollen alle in Krefeld auszuführenden Arbeiten abgeschlossen sein. Das restliche Arbeitspensum der EWK an der Maschine wird dann im Rahmen von Ortsterminen in Gerolstein ausgeführt. Großer Vorteil ist jedoch, dass sowohl die Werkstatt der VEB als auch die Lokgruppe weitere Komplettierungsarbeiten, die in Eigenleistung erbracht werden sollen, wesentlich effektiver abarbeiten können, wenn die Maschine wieder im heimatlichen Schuppen steht.

Am 17. September zeigt sich die Lok mit dem in Gerolstein generalüberholten Führerhaus auf der Krefelder Drehscheibe - Foto: EWK
Am 17. September zeigt sich die Lok mit dem in Gerolstein generalüberholten Führerhaus auf der Krefelder Drehscheibe - Foto: EWK

In der Galerie sind weitere Bilder der Arbeiten hinterlegt.

Gästebuch

Kommentare, Anregungen, Rückmeldungen, Fragen?

Hier geht es zum Gästebuch!

Linkliste

Hier geht es zu den Webseiten von Vereinen, Institutionen und Unternehmen zu denen gute Kontakte bestehen.