Loklebenslauf 52 6106

52 6106 kann auf eine spannende Geschichte zurückblicken, die anhand der Aufzeichnungen im Betriebsbuch nachzuverfolgen ist. Von der Indienststellung als Kriegslok und Zeit als Altbaulok in der DDR, über die Zeit als Rekolok bis zur Außerdienststellung und schließlich der Wiederauferstehung als betriebsfähige Museumslok, sind die einzelnen Stationen im Loklebenslauf in drei Zeiträumen zusammengefasst.

Gästebuch

Kommentare, Anregungen, Rückmeldungen, Fragen?

Hier geht es zum Gästebuch!

Linkliste

Hier geht es zu den Webseiten von Vereinen, Institutionen und Unternehmen zu denen gute Kontakte bestehen.